Die besten eiweißreichen Lebensmittel

0

Viele Leute fragen sich, was sie für ihren Muskelaufbau tun können. Nun wir bringen euch heute Die besten eiweißreichen Lebensmittel, damit ihr einen schnellen Überblick darüber bekommt, was ihr zu euch nehmen solltet, damit die Muskeln wachsen! Schaut auch mal in unseren Artikel über Proteine beim Muskelaufbau für eine schnelle Einführung!

Die besten eiweißreichen Lebensmittel

  1. Sojaartikel: Der Vorteil von Sojaprodukten ist, dass ihr hier auf einen Blick sehen könnt, wie viel Eiweiß enthalten ist. Mit 40 bis 50 Gramm Eiweiß pro 100 Gramm sind sie ein top Lieferant für Eiweiß!
  2. Bohnen: Die kleinen Hülsenfrüchte haben einen riesen Anteil an Eiweiß. Vor allem Kidneybohnen haben mit 22.1 Gramm Eiweiß pro 100 Gramm einen top Anteil an Eiweiß! Versucht euch aber auch mal an exotischen Produkten, wie Mungobohnen oder Dicke Bohnen. Hier erreicht ihr bis zu 26 Gramm Eiweiß pro 100 Gramm.
  3. Quinoa: Wir haben euch schon viel von diesem Superfood berichtet, neben vielen Kräften hat es mit 12.6 Gramm Eiweiß pro 100 Gramm einen großen Anteil an Proteinen! Guckt einfachmal hier unseren Artikel zu dem Superfood!
  4. Käse: Viele Sorten von Käsen bringen euch die richtige Dosis an Eiweiß vor eurem Training. Besonders Parmesan, Emmentaler und Bergkäse haben mit einem Eiweißanteil von 29 bis 34 Gramm pro 100 Gramm einen großen Eiweißanteil, der euch super beim Frühstück oder Abendessen begleiten kann!
  5. Rotes Fleisch: Wer mag nicht gerne ein gutes Stück Lammfilet (28 Gramm Eiweiß pro 100 Gramm) oder ein Rindersteak (22 Gramm Eiweiß pro 100 Gramm)? Hier seid ihr auf der sicheren Seite, wenn es um die Versorgung von Eiweiß geht!
  6. Geflügel: Auch hier könnt ihr ruhig mal exotisch sein! Versucht euch doch mal an Wachtel oder einer Gänsekeule! Natürlich fällt unter diese Kategorie auch eine Putenbrust oder Hähnchenbrust. Mit Geflügel könnt ihr bis zu 24 Gramm Eiweiß pro 100 Gramm erreichen!
  7. Fisch: Jeder Bodybuilder weiß sein Stück Lachs zu schätzen. Aber auch Forelle, Rotbarsch, Dorsch, Hummer und Thunfisch können euch bis zu 22 Gramm Eiweiß bringen!
  8. Nüsse: Nüsse sind super, um in ruhigen Momenten den Snack zwischendurch zu genießen und gleichzeitig Eiweiß zu euch zu nehmen um die Muskeln aufzubauen. Walnüsse, Erdnüsse, Leinensamen oder auch Erdnussbutter (22,2 Gramm Eiweiß pro 100 Gramm) können euch hier nach vorne bringen!

Mit den oben genannten Lebensmitteln könnt ihr viele tolle Sachen zaubern. Wir freuen uns natürlich immer über neue Rezepte von euch, wenn sie dann noch den Proteinhaushalt fördern, damit die Muskeln wachsen, ist das umso besser!

Maurice vom Fitnessrezepte Team

Über den Autor

Antwort hinterlassen