Der Protein Vanille Milchreis mit Zimtäpfeln

2
  • Der Protein Vanille Milchreis mit Zimtäpfeln
  • Der Protein Vanille Milchreis mit Zimtäpfeln eignet sich perfekt als Frühstücksvariante oder als Snack vor dem Training. Er liefert eurem Körper nicht nur einen riesen Schub an Kohlenhydraten, sondern auch an Proteinen.

Nährwerte *

  • Kalorien: 108.7 kcal
  • Kohlenhydrate: 15.1 g
  • Proteine: 8.1 g
  • Fett: 1.9 g

* pro 100g

Rezeptdetails

  • Menge: 1 Personen
  • Vorbereitungszeit: 5 Minuten
  • Zubereitungszeit: 15 Minuten

Zutaten

Menge: Personen

Arbeitsschritte

  1. Im ersten Schritt schält und schneidet ihr den Apfel in kleine Stücke. Anschließend bringt ihr die Milch zum kochen und rührt den Milchreis langsam ein. Nach ca. 20 Minuten hat der Reis eine angenehme Bissfeste.
  2. An diesem Punkt rührt ihr das Whey Protein unter. Ggf. müsst ihr hier noch einen kleinen Schluck Milch nachgießen. Achtet nur darauf, dass der Reis am Bodentopf nicht anbrennt.
  3. Ca. 2 Minuten bevor der Milchreis fertig ist, rührt ihr die Apfelstücke zusammen mit dem Zimt unter. Fitnessrezepte wünscht euch einen guten Hunger.
  4. Wichtig: Rührt das Whey Protein bitte nicht sofort mit ein, da der Milchreis die Milch zieht bzw aufsaugt und das Whey Protein somit übrig bleiben würde. Wer also eine "komische" Pampe vermeiden will, sollte das Whey Protein ganz zum Schluss einrühren.

Über den Autor

Ich betreibe seit meiner Kindheit aktiv Sport und weiß aus diesem Grund, wie wichtig eine zielgerichtete Ernährung ist. Im Moment besteht mein sportlicher Alltag aus Besuchen im Fitnessstudio und zwei bis drei Laufeinheiten pro Woche.

2 Kommentare

  1. Hallo, bei mir wurde die Milchreis wie Quark..und nicht cremig :( die Milch wurde porös, wie Quark…. Was kann ich tun, dass es cremig wird?

    • Wir hatten hier nicht das Problem! Es kann eventuell am Protein liegen! Oder du mischt vorher schon das Protein mit der Milch und gibst es dann dazu! LG

Antwort hinterlassen