6 Öle und ihre Wirkung schnell erklärt

Öl Öle Salat Dressing Inhaltsstoffe

In unserem Artikel über das perfekte Dressing haben wir dir schon die Basics für das ideale Salat-Dressing gezeigt. Heute wollen wir euch ein paar verschiedene Öle vorstellen und euch erklären, was sie euch alles Gutes tun können.

6 Öle und ihre Wirkung

1. Sonnenblumenöl

Beim Sonnenblumenöl ist es so, dass ihr es nicht zu stark erhitzen solltet beim Kochen, denn dann verliert ihr die guten Inhaltsstoffe. Sonnenblumenöl enthält viele ungesättigte Fettsäuren, die für euren Körper essentiell sind.

2. Olivenöl

Olivenöl eignet sich super zum Kochen, aber auch für Salat. Das gute an Olivenöl ist, dass ihr viele gute Inhaltsstoffe für euren Körper bekommt. Eine hohe Menge an Vitamin A und Eisen sind in Olivenöl enthalten, weswegen ihr es gut öfter benutzen könnt.

3. Walnussöl

Dieses Öl ist auch mehr oder weniger bekannt. Es hat einen sehr intensiven, nussigen Geschmack. An Inhaltsstoffen hat es viel Vitamin E aber auch ungesättigte Fettsäuren. Perfekt für jeden Blattsalat.

4. Kürbiskernöl

Um eine Alternative für das Walnussöl zu haben, bietet sich dieses Öl super an, denn auch Kürbiskernöl hat ein tolles Aroma. Es ist außerdem eine Allzweckwaffe in Sachen Vitamine. Ihr kriegt bei diesem Öl Vitamin C, A und D. Außerdem sind auch hier viele ungesättigte Fettsäuren enthalten.

5. Hanfsaatöl

Dieses Öl ist gerade wirklich im Kommen. Mit einer hohen Anzahl an Protein und ungesättigten Fettsäuren ist es für jeden Athleten perfekt.

6. Rapsöl

Rapsöl ist eher zum Kochen gut, aber ihr bekommt hier bei einer niedrigen Temperatur eine hohe Anzahl an Omega-3-Fettsäuren und Vitamin E. Hiermit koch ihr wirklich gesund!

Versucht diese Öle einfach mal und schaut, welches euch am besten schmeckt. Wir freuen uns auf eure Rückmeldung!

Auch interessant: So gelingt dir das perfekte Dressing

2 Kommentare

Werde Teil der Community

Schließe dich über 140.000 Fitness-Liebhabern an, die fitnessrezepte.de bereits folgen!

Werde Teil der Community

Schließe dich über 140.000 Fitness-Liebhabern an, die fitnessrezepte.de bereits folgen!

Folge uns

Schließe dich über 140.000 Fitness-Liebhabern an, die fitnessrezepte.de bereits folgen!