Das High Carb Mango Garnelen Chutney

Das High Carb Mango Garnelen Chutney ist nicht nur echt lecker, sondern es wird euren Körper auch mit einem ordentlichen Schub an Kohlenhydraten versorgen. Wer also mal wieder auf der Suche nach einem guten Start-Up für seine nächste Trainingseinheit ist, sollte bei diesem Fitnessrezept genauer hinschauen.
Informationen
Vorbereitung 5 Minuten
Kochzeit 20 Minuten
Portionen
Personen
Zutaten
Informationen
Vorbereitung 5 Minuten
Kochzeit 20 Minuten
Portionen
Personen
Zutaten
Anleitungen
  1. Im ersten Schritt schneidet ihr die Lauchzwiebeln, die Paprika und die Möhren klein. Zeitgleich bringt ihr etwas leicht gesalzenes Wasser zusammen mit dem 1/2 TL Gemüsebrühe zum kochen und bereitet darin den Reis für ca. 10 Minuten zu.
  2. Während der Reis kocht, bratet ihr die Garnelen in einer Pfanne für ca. 10 bis 12 Minuten bis zum goldbraunen Zustand an.
  3. Wenn dies passiert ist gebt ihr die Lauchzwiebeln, die Paprika und die Möhrenstücke zusammen mit einem kleinen Schuß Wasser und der Messerspitze Gemüsebrühe mit in die Pfanne.
  4. Alle Zutaten müssen ca. 7 Minuten einköcheln. Nach den 7 Minuten gebt ihr den Reis zusammen mit dem Mango Chutney und der Curry Paste mit in die Pfanne.
  5. Im letzten Schritt verrührt ihr nur noch alle Zutaten gut miteinander und schon kann das High Carb Mango Garnelen Chutney genossen werden. Fitnessrezepte wünscht euch einen guten Hunger.

Kommentieren

Folge uns

Schließe dich über 140.000 Fitness-Liebhabern an, die fitnessrezepte.de bereits folgen!