Der leckere Protein Pastahappen mit Putenbrust

Der leckere Protein Pastahappen mit Putenbrust

Ihr seid mal wieder auf der Suche nach einem einfachen und zugleich doch leckeren Rezept, dann haben wir heute für euch den leckeren Protein Pastahappen mit Putenbrust im Angebot. Wer eine top Mischung an Proteinen und Kohlenhydraten sucht, sollte jetzt weiterlesen.
Informationen
Vorbereitung 5 Minuten
Kochzeit 10 Minuten
Portionen
Personen
Zutaten
Informationen
Vorbereitung 5 Minuten
Kochzeit 10 Minuten
Portionen
Personen
Zutaten
Anleitungen
  1. Im ersten Schritt würzt ihr die Putenbruststücke mit einer Prise Salz und Paprikagewürz. Anschließend bratet ihr die Stücke für ca. 8 Minuten bis zum goldbraunen Zustand an.
  2. Im zweiten Schritt kocht ihr die Tortellini für ca. 4 Minuten in leicht gesalzenem Wasser bis zum gewünschten Härtegrad. Welche Füllung ihr bei den Tortellini nehmt, hängt von eurer Vorliebe an. Wir haben in unserem Fall Spinat-Ricotta genommen.
  3. Im letzten Schritt müsst ihr jetzt nur noch alle Zutaten zusammen mit dem Tzatziki ansehnlich auf einem Teller servieren und schon kann gegessen werden. Fitnessrezepte wünscht euch einen guten Hunger. Dieses Gericht hat 350 Gramm und 550,5 Kcal.
    Der leckere Protein Pastahappen mit Putenbrust

Kommentieren

Freunde werden?

Bleib informiert!

Du möchtest regelmäßig die neusten Fitnessrezepte und alle News, Infos und Hintergründe bequem in die Inbox bekommen?

Kostenlos & garantiert spamfrei!

Folge uns

Schließe dich über 140.000 Fitness-Liebhabern an, die fitnessrezepte.de bereits folgen!

Folge uns

Schließe dich über 140.000 Fitness-Liebhabern an, die fitnessrezepte.de bereits folgen!

Bleib informiert!

Du möchtest regelmäßig die neusten Fitnessrezepte und alle News, Infos und Hintergründe bequem in die Inbox bekommen?

Kostenlos & garantiert spamfrei!