High Carb Pasta mit dem selbstgemachten Walnuss Pesto

Die High Carb Pasta mit dem selbstgemachten Walnuss Pesto

Die High Carb Pasta mit dem selbstgemachten Walnuss Pesto sind einfach nur lecker und innerhalb weniger Minuten zubereitet. Wer also mal wieder einen top Begleiter für seine Pastagerichte braucht, sollte bei diesem Fitnessrezept weiterlesen.
Informationen
Menüart Hauptspeisen
Küchenstil Kohlenhydrathaltig
Vorbereitung 5 Minuten
Kochzeit 15 Minuten
Portionen
Personen
Zutaten
Informationen
Menüart Hauptspeisen
Küchenstil Kohlenhydrathaltig
Vorbereitung 5 Minuten
Kochzeit 15 Minuten
Portionen
Personen
Zutaten
Anleitungen
  1. Im ersten Schritt schält ihr den Knoblauch und viertelt ihn. Anschließend trennt ihr die Petersilieblätter von den Zweigen ab. Zeigleicht kocht ihr die Nudeln in leicht gesalzenem Wasser bis zum gewünschten Härtegrad.
  2. Im nächsten Schritt püriert ihr die Walnüsse zusammen mit dem Knoblauch, der Petersilie und dem Parmesan.
  3. Wenn ihr alles gut für ein paar Minuten durchgemixt habt, gebt ihr das Olivenöl, die Prise Salz und die Prise Zimt dazu.
  4. Wenn ihr jetzt erneut alles gut vermengt habt, rührt ihr euer Walnusspesto nur noch unter die Nudeln und schon kann gegessen werden. Fitnessrezepte wünscht euch einen guten Hunger.
    High Carb Pasta mit dem selbstgemachten Walnuss Pesto

Kommentieren

Folge uns

Schließe dich über 140.000 Fitness-Liebhabern an, die fitnessrezepte.de bereits folgen!