Die scharfen Schweinemedaillons

Die scharfen Schweinemedaillons

Die scharfen Schweinemedaillons sind ein top Fitnessrezept für die Low Carb Diät. Wer weiter noch einen ordentlichen Schub an Proteinen sucht, sollte hier weiterlesen.
Informationen
Menüart Hauptspeisen
Küchenstil Low-Carb, Proteinhaltig
Vorbereitung 120 Minuten
Kochzeit 10 Minuten
Portionen
Personen
Zutaten
Informationen
Menüart Hauptspeisen
Küchenstil Low-Carb, Proteinhaltig
Vorbereitung 120 Minuten
Kochzeit 10 Minuten
Portionen
Personen
Zutaten
Anleitungen
  1. Im ersten Schritt presst ihr den Knoblauch klein und vermischt ihn mit der Prise Chili, dem Paprikagewürz, den italienischen Kräutern und eine Prise Salz.
  2. Im zweiten Schritt bestreicht ihr die Schweinemedaillons mit der Gewürzmischung und legt die Medaillons für ca. 2 Stunden in den Kühlschrank.
  3. Im dritten Schritt bratet ihr nun die Schweinemedaillons für ca. 9 Minuten bis zum goldbraunen Zustand an.
  4. Zeitgleich gebt ihr das kleingeschnittene Salatherz auf einen Teller und dekoriert es mit der kleingeschnittenen Paprika, dem Mais und dem kleingebröselten Ziegenkäse. Für das Dressing gießt ihr jetzt nur noch den zweiten EL Olivenöl über den Salat und würzt alles mit einer Prise Salz.
  5. Im letzten Schritt müsst ihr jetzt nur noch den Salat zusammen mit den Schweinemedaillons ansehnlich auf einem Teller servieren und schon kann gegessen werden. Dieses Fitnessrezept hat 410 Gramm und 441,5 Kcal.
    Die scharfen Schweinemedaillons

Kommentieren

Freunde werden?

Bleib informiert!

Du möchtest regelmäßig die neusten Fitnessrezepte und alle News, Infos und Hintergründe bequem in die Inbox bekommen?

Kostenlos & garantiert spamfrei!

Folge uns

Schließe dich über 140.000 Fitness-Liebhabern an, die fitnessrezepte.de bereits folgen!

Bleib informiert!

Du möchtest regelmäßig die neusten Fitnessrezepte und alle News, Infos und Hintergründe bequem in die Inbox bekommen?

Kostenlos & garantiert spamfrei!