Orientalische Fitness Hähnchen Spieße mit Joghurtsauce und buntem Basmatireis

Probiert die Fitness Hähnchen Spieße mit Joghurtsauce und buntem Basmatireis und taucht in die orientalische Fitnesswelt ab. Wer also eine ausgewogenen Mischung an Kohlenhydraten und Proteinen sucht, sollte hier weiterlesen.
Informationen
Vorbereitung 5 Minuten
Kochzeit 20 Minuten
Portionen
Personen
Zutaten
Informationen
Vorbereitung 5 Minuten
Kochzeit 20 Minuten
Portionen
Personen
Zutaten
Anleitungen
  1. Im ersten Schritt schneidet ihr die Hähnchenbrust, die Möhre, die Zwiebel und den Knoblauch in kleine Stücke.
  2. Zeitgleich wascht ihr den Reis unter frischem Wasser ab und lasst ihn abtropfen. In einem Topf dünstet ihr dann die Zwiebel zusammen mit dem Knoblauch und der Möhre für ca. 4 Minuten in einem Hauch Öl an.
  3. Wenn dies passiert ist gebt ihr die 150 ml Gemüsebrühe, die Rosinen und den Saft der ausgepressten Zitrone dazu. Alle Zutaten müssen nun für ca. 10 Minuten köcheln. Je nach Geschmack könnt ihr hier noch etwas nachwürzen.
  4. Im nächsten Schritt schlag ihr ein Ei auf und verquirlt es. In diesem Mix wälzt ihr jetzt die Hähnchenbruststücke und zieht sie anschließend durch das Dukkah.
  5. Die fertigen Stücke müssen dann nur noch aufgespießt und in einer Pfanne für ca. 10 Minuten goldbraun gebraten werden.
  6. Im letzten Schritt serviert ihr die Zutaten zusammen mit dem Joghurt ansehnlich auf einem Teller und schon kann gegessen werden. Fitnessrezepte wünscht einen guten Hunger.

Kommentieren

Folge uns

Schließe dich über 140.000 Fitness-Liebhabern an, die fitnessrezepte.de bereits folgen!