Vollkornnudeln mit Garnelen an scharfer Tomatensoße

Mit den Vollkornnudeln mit Garnelen an scharfer Tomatensoße habt neben einer kohlenhydratreichen auch noch eine wirklich leckere Mahlzeit mit einem ordentlichen Schub an Proteinen. Wer also mal ein leckeres Rezept für die Mittagszeit sucht, sollte hier weiterlesen.
Informationen
Vorbereitung 5 Minuten
Kochzeit 15 Minuten
Portionen
Personen
Zutaten
Informationen
Vorbereitung 5 Minuten
Kochzeit 15 Minuten
Portionen
Personen
Zutaten
Anleitungen
  1. Im ersten Schritt kocht ihr die Vollkornnudeln in gesalzenen Wasser. Zeitgleich schneidet ihr die Zwiebel und den Knoblauch in kleine Stücke. Diese Stücke bratet ihr jetzt zusammen mit den Garnelen in einer Pfanne mit etwas Olivenöl an.
  2. Wenn die Zwiebeln glasig und die Garnelen angebraten sind, gebt ihr die passierten Tomaten dazu. Jetzt noch alles mit Salz, Pfeffer, Paprika und Chili würzen und für ein paar Minuten köcheln lassen. Und schon können die Vollkornnudeln mit Garnelen an einer scharfen Tomatensoße serviert werden. Für die Deko könnt ihr etwas Oregano über die Soße streuen. Fitnessrezepte wünscht euch einen guten Hunger.

Kommentieren

Folge uns

Schließe dich über 140.000 Fitness-Liebhabern an, die fitnessrezepte.de bereits folgen!