Gnocchi-Lauch-Pfanne mit würzigem Hähnchen

Gnocchi-Hähnchen

Nudeln gehen eigentlich immer – aber manchmal braucht man eine kleine Alternative! Gnocchi sind kleine Kartoffelklößchen, die dem Geschmack von Nudeln sehr ähneln. Knusprig gebraten sind sie mit würzigem Hähnchen ein tolles Abendessen.

ZUTATEN

Angaben pro Portion
100 g gekühlte Gnocchi
80 g Hähnchenbrustfilet
2 Lauchzwiebeln
3 EL fettarmer Kräuterfrischkäse
je etwas Öl, Salz, Pfeffer, Paprikapulver

ZUBEREITUNG

Vorbereitung: 10 Min., Zubereitung: 20 Min., Schwierigkeit: normal Art: Hauptspeise Stil: proteinhaltig

  1. In einer Pfanne etwas Öl erhitzen.
  2. Das Hähnchenbrustfilet in Streifen schneiden und scharf anbraten.
  3. Die Lauchzwiebeln in Ringe schneiden und für einige Minuten mitbraten.
  4. In der Zwischenzeit in einer sauberen Pfanne die Gnocchi knusprig anbraten.
  5. Zu dem Hähnchen die Gewürze und den Frischkäse geben und die Gnocchi unterheben.
  6. Alles zusammen servieren, wer möchte, kann etwas Parmesan und Pfeffer über das fertige Gericht geben.

Das Team von Fitnessrezepte.de wünscht guten Appetit!

NÄHRWERTANGABEN

Ungefähre Angaben pro Portion (EG: kcal Energiegehalt, PR: g Proteine, KH: g Kohlenhydrate, FE: g Fett) 
EG: 249,1 PR: 21,9
KH: 31,0 FE: 3,3

Kommentieren

Folge uns

Schließe dich über 140.000 Fitness-Liebhabern an, die fitnessrezepte.de bereits folgen!