Leichtes Gurke-Lachs-Sandwich mit viel Eiweiß (+ Video)

Gurke-Lachs-Sandwich Eiweiß fettarm proteinhaltig

Das leckere Gurke-Lachs-Sandwich mit seinem hohen Proteingehalt eignet sich perfekt als Frühstück oder auch als Hauptspeise, ist schnell gemacht und dazu noch fettarm. Zudem bleibt ihr durch das Vollkornbrötchen lange gesättigt.

ZUTATEN

Angaben pro Portion
1 Vollkornbrötchen
50g geräucherter Lachs
4 EL Magerquark
1 kleine Salatgurke
1 TL Zitronensaft
 je etwas Salz, Pfeffer, Schnittlauch

ZUBEREITUNG

Vorbereitung: 5 Minuten | Zubereitung: 5 Minuten | Schwierigkeit: leicht | Art: Frühstück, Hauptspeise | Stil: proteinhaltig, fettarm

  1. Im ersten Schritt wird die Gurke gewaschen und fein geraspelt.
  2. Als nächstes muss der Saft der Gurke ausgedrückt werden. Das geht am besten mit den Händen über dem Waschbecken.
  3. Im dritten Schritt wird der Magerquark zusammen mit der Gurke, dem Zitronensaft und Salz und Pfeffer zu einer Creme verrührt.
  4. Dann geht es auch schon ans Anrichten: Das Vollkornbrötchen aufschneiden, etwas von der Creme auf eine Hälfte geben und mit Lachs und Schnittlauch garnieren.

Das Team von Fitnessrezepte.de wünscht guten Appetit!

NÄHRWERTANGABEN

Ungefähre Angaben pro Portion (EG: kcal Energiegehalt, PR: g Proteine, KH: g Kohlenhydrate, FE: g Fett) 
EG: 278 PR: 14,9
KH: 28 FE: 8,7

VIDEO

Kommentieren

Folge uns

Schließe dich über 140.000 Fitness-Liebhabern an, die fitnessrezepte.de bereits folgen!

Bleib informiert!

Du möchtest regelmäßig die neusten Fitnessrezepte und alle News, Infos und Hintergründe bequem in die Inbox bekommen?

Kostenlos & garantiert spamfrei!