Schnelles High-Carb-Rezept: Nudel-Garnelen-Pfanne

Garnelen Spaghetti

Garnelen sollten während deiner Trainingsphase oft auf dem Speiseplan stehen. Sie enthalten viel Eiweiß und wenig Fett! In Kombination mit leckeren Vollkornnudeln halten sie dich zudem lange satt.

ZUTATEN

Angaben pro Portion
100g Vollkornspaghetti
8 Garnelen (tiefgefroren)
2 EL fettarmer Frischkäse
1 EL saure Sahne
1 Lauchzwiebel
je etwas Öl, Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer

ZUBEREITUNG

Vorbereitung: 10 Min., Zubereitung: 20 Min., Schwierigkeit: leicht, Art: HauptspeiseStil: proteinhaltig, high-carb

  1. Die Vollkornspaghetti nach Packungsanleitung in gesalzenem Wasser bissfest kochen.
  2. In der Zwischenzeit die Lauchzwiebel in feine Ringe schneiden und in 1 EL heißem Öl in einer Pfanne anbraten. Etwa eine handvoll für die Dekoration zur Seite stellen.
  3. Die Garnelen zu den Lauchzwiebeln geben und für ca. 3 Minuten braten. 
  4. Den Frischkäse, die saure Sahne und nach Geschmack ein paar Gewürze unterheben.
  5. Sofort die fertigen Nudeln untermischen und servieren.
  6. Mit etwas frisch gemahlenem Pfeffer und den restlichen Lauchzwiebeln anrichten.

Das Team von Fitnessrezepte.de wünscht guten Appetit!

NÄHRWERTANGABEN

Ungefähre Angaben pro Portion (EG: kcal Energiegehalt, PR: g Proteine, KH: g Kohlenhydrate, FE: g Fett) 
EG: 214,1 PR: 16,8
KH: 30,4 FE: 1,7

Kommentieren

Folge uns

Schließe dich über 140.000 Fitness-Liebhabern an, die fitnessrezepte.de bereits folgen!