Süßes Frühstück: Knäckebrot mit Quark und Äpfeln

Knäckebrot Apfel Marmelade

Dir fehlen Ideen, wie du dich morgens gesund ernähren kannst, ohne wie immer Müsli oder Rührei zu essen? Dann kommt unsere süße Frühstücksidee genau richtig!

ZUTATEN

Angaben pro Portion
2 Scheiben Roggenknäckebrot
2 EL Magerquark
1/2 Apfel
2 TL Aprikosenmarmelade

ZUBEREITUNG

Vorbereitung: 10 Min., Zubereitung: 5 Min., Schwierigkeit: leicht, Art: FrühstückStil: proteinhaltig, fettarm,

  1. Den Magerquark cremig rühren und auf das Knäckebrot streichen.
  2. Den Apfel waschen, in feine Scheiben schneiden und auf dem Quark verteilen.
  3. Zum Schluss nur noch die Marmelade auf die Äpfel geben! Diese Frühstücksidee ist sehr einfach aber auch total lecker!

Das Team von Fitnessrezepte.de wünscht guten Appetit!

NÄHRWERTANGABEN

Ungefähre Angaben pro Portion (EG: kcal Energiegehalt, PR: g Proteine, KH: g Kohlenhydrate, FE: g Fett) 
EG: 122,5 PR: 10,1
KH: 16,9 FE: 0,7

Kommentieren

Freunde werden?

Bleib informiert!

Du möchtest regelmäßig die neusten Fitnessrezepte und alle News, Infos und Hintergründe bequem in die Inbox bekommen?

Kostenlos & garantiert spamfrei!

Folge uns

Schließe dich über 140.000 Fitness-Liebhabern an, die fitnessrezepte.de bereits folgen!

Bleib informiert!

Du möchtest regelmäßig die neusten Fitnessrezepte und alle News, Infos und Hintergründe bequem in die Inbox bekommen?

Kostenlos & garantiert spamfrei!