Knusper-Dessert mit fruchtigen Pfirsichen

Knusper-Dessert

Das Problem kennen wir alle – wir laden Freunde ein und bereiten ein leckeres Essen vor. Aber was ist mit dem Nachtisch? Ein zuckerhaltiges Dessert ist zwar lecker, aber auch ungesund. Wir haben die Lösung: Serviere deinen Gästen dieses Knusper-Dessert und keiner wird merken, das es eigentlich gesund ist.

ZUTATEN

Angaben pro Portion
200 g Magerquark
2 EL Knuspermüsli
1 kleine Dose ungezuckerte Pfirsiche
1 TL Honig

ZUBEREITUNG

Vorbereitung: 20 Min., Zubereitung: 20 Min., Schwierigkeit: normal Art: Snack & Dessert Stil: proteinhaltig

  1. Den Magerquark in einer Schüssel mit dem Honig gut vermischen.
  2. Die Pfirsiche vom Saft entfernen und in kleine Würfel schneiden.
  3. In kleine Gläschen oder eine große Schüssel kommt die Hälfte der Quark-Masse.
  4. Auf dem Quark verteilt ihr jetzt das Knuspermüsli.
  5. Darauf kommen dann die Hälfte der Pfirsichwürfel.
  6. Der restliche Quark und die restlichen Pfirsichwürfel machen das Dessert dann perfekt.
  7. Für mindestens zwei Stunden im Kühlschrank durchziehen lassen.

Das Team von Fitnessrezepte.de wünscht guten Appetit!

NÄHRWERTANGABEN

Ungefähre Angaben pro Portion (EG: kcal Energiegehalt, PR: g Proteine, KH: g Kohlenhydrate, FE: g Fett) 
EG: 324,8 PR: 30,1
KH: 35,7 FE: 5,0

Kommentieren

Folge uns

Schließe dich über 140.000 Fitness-Liebhabern an, die fitnessrezepte.de bereits folgen!