Lachs-Kartoffel-Bowl mit knackigem Salat

Lachs Bowl

Weißt du eigentlich, wie gut Fisch für dich ist? Im Gegensatz zu fettigem Fleisch, ist fettiger Fisch durch die hohe Zahl an Omega-3-Fettsäuren sehr gut für den Körper. Also lieber eine Mahlzeit in der Woche mit Fisch statt Fleisch zubereiten!

ZUTATEN

Angaben pro Portion
50g geräucherter Lachs
2 mittelgroße Kartoffeln
1 kleiner Romanasalat
1/2 Paprika
1 Lauchzwiebel
20g fettarmer Hirtenkäse
2 EL Joghurt
je etwas frische Kräuter, Salz, Pfeffer

ZUBEREITUNG

Vorbereitung: 30 Min., Zubereitung: 10 Min., Schwierigkeit: normal,  Art: Hauptspeise, Stil: proteinhaltig,

  1. Die Kartoffeln schälen, waschen und in kleine Würfel schneiden.
  2. In einer Schüssel mit Salz und Pfeffer würzen, gut vermischen und auf einem Backblech kross backen.
  3. Den Romanasalat, die Paprika und die Lauchzwiebel waschen und in mundgerechte Stücke schneiden.
  4. Den Hirtenkäse in kleine Würfel schneiden.
  5. Aus dem Joghurt und Salz und Pfeffer ein schnelles Dressing zubereiten.
  6. Den Lachs ebenfalls in mundgerechte Stücke zupfen.
  7. Wer mag, richtet die Bowl wie wir in einer Schüssel schön an. Wer er eilig hat, kann aber auch alle Zutaten vermischen. Aber: das Auge isst mit!

Das Team von Fitnessrezepte.de wünscht guten Appetit!

NÄHRWERTANGABEN

Ungefähre Angaben pro Portion (EG: kcal Energiegehalt, PR: g Proteine, KH: g Kohlenhydrate, FE: g Fett) 
EG: 262,5 PR: 17,3
KH: 27,1 FE: 7,1

Kommentieren

Folge uns

Schließe dich über 140.000 Fitness-Liebhabern an, die fitnessrezepte.de bereits folgen!