Low-Carb Apfel-Zimt-Küchlein

apfel-zimt

Apfel und Zimt ist die perfekte Kombination! Stell dir vor, du findest beide Zutaten in einem Küchlein, der Low-Carb ist – eine kleine Sünde, dir du dir ohne schlechtes Gewissen gönnen kannst.

ZUTATEN

Angaben pro Portion
1 Apfel
1/2 TL Zimt
1 Ei
40 ml fettarme Milch
4 EL Mandel- oder Kokosmehl
1/4 TL Backpulver
2 TL Agavendicksaft

ZUBEREITUNG

Vorbereitung: 15 Min., Zubereitung: 15 Min., Schwierigkeit: normal Art: Snack & Dessert Stil: low-carb

  1. Das Ei trennen. Das Eiweiß in eine Schüssel geben und mit einem Handrührgerät zu Eischnee schlagen.
  2. Das Eigelb in einer anderen Schüssel mit der Milch, dem Zimt, dem Mehl, dem Backpulver und dem Agavendicksaft verrühren.
  3. Zum Schluss den Eischnee unterheben.
  4. Den Apfel schälen und in feine Scheiben schneiden.
  5. Eine kleine Backform (Durchmesser 15cm) einfetten und den Teig einfüllen. Die Apfelscheiben gleichmäßig darauf verteilen.
  6. Im vorgeheizten Backofen bei 180°C für ca. 15 Minuten backen.

Das Team von Fitnessrezepte.de wünscht guten Appetit!

NÄHRWERTANGABEN

Ungefähre Angaben pro Portion (EG: kcal Energiegehalt, PR: g Proteine, KH: g Kohlenhydrate, FE: g Fett) 
EG: 149,4 PR: 7,4
KH: 6,9 FE: 5,6

Kommentieren

Folge uns

Schließe dich über 140.000 Fitness-Liebhabern an, die fitnessrezepte.de bereits folgen!