Ofenblumenkohl mit proteinreichen Rinderfrikadellen

Blumenkohl-Ofenfrikadellen

Low-Carb kennt jeder von uns – aber gibt es wirklich leckere Rezepte? Mit unserem leckeren Ofenblumenkohl und den saftigen Frikadellen wirst du sicher keine Kohlenhydrate vermissen!

ZUTATEN

Angaben pro Portion
1 kleiner Blumenkohl
4 Scheiben Kochschinken
4 EL saure Sahne
handvoll geriebener Käse
200 g Rinderhack
1 kleine Zwiebel
1 Ei
Je etwas Salz, Pfeffer, Knoblauch, Cayenne, Paprika

ZUBEREITUNG

Vorbereitung: 20 Min., Zubereitung: 20 Min., Schwierigkeit: normal Art: Hauptspeise Stil: low-carb

  1. Den Blumenkohl in Stücke brechen und für ca. 5 Minuten in kochendem Wasser blanchieren.
  2. Das Wasser abgießen und die Röschen zusammen mit dem Schinken in eine Auflaufform geben. 
  3. Die saure Sahne mit reichlich Gewürzen vermischen, auf den Blumenkohl geben. Mit dem Käse bestreuen.
  4. Aus dem Hack, einer gewürfelten Zwiebel, dem Ei und den Gewürzen eine Hackfleischmasse kneten.
  5. Mit feuchten Händen kleine Frikadellen formen.
  6. Ein Backblech mit Backpapier belegen, die Frikadellen darauf verteilen und die Auflaufform mit dem Blumenkohl ebenfalls dazustellen.
  7. Beides für ca. 20 Minuten bei 190°C Ober-/Unterhitze backen.

Das Team von Fitnessrezepte.de wünscht guten Appetit!

NÄHRWERTANGABEN

Ungefähre Angaben pro Portion (EG: kcal Energiegehalt, PR: g Proteine, KH: g Kohlenhydrate, FE: g Fett) 
EG: 421,3 PR: 41,2
KH: 4,9 FE: 22,4

Kommentieren

Folge uns

Schließe dich über 140.000 Fitness-Liebhabern an, die fitnessrezepte.de bereits folgen!