Salzkartoffeln mit Garnelen und Salat

Salzkartoffeln-Garnelen

Bei den heißen Temperaturen leidet der Appetit sehr. Wir haben kaum Hunger und würden am liebsten fast nichts essen. Aber regelmäßige Mahlzeiten sind für eine gesunde Ernährung unabdingbar. Deswegen im Sommer einfach leicht kochen!

ZUTATEN

Angaben pro Portion
2 mittelgroße Kartoffeln
7-8 Garnelen
eine handvoll Feldsalat
1/2 rote Paprika
1 kleine Gurke
1 Frühlingszwiebel
20 g fettarmen Hirtenkäse
3 EL Joghurt
1 TL Senf
Je etwas Öl, frischer Dill, Salz Pfeffer

ZUBEREITUNG

Vorbereitung: 30 Min., Zubereitung: 20 Min., Schwierigkeit: normal Art: Hauptspeise  Stil: proteinhaltig

  1. Die Kartoffeln schälen, waschen, in Spalten schneiden und in reichlich Salzwasser garkochen.
  2. Die Garnelen in einer Pfanne in etwas Öl kurz glasig braten.
  3. Den Salat, die Paprika, die Gurke und die Frühlingszwiebel waschen und zusammen mit dem Hirtenkäse in mundgerechte Stücke schneiden.
  4. Aus dem Joghurt, dem frischen Dill und Salz und Pfeffer ein leichtes Dressing zubereiten.
  5. Zum Schluss nur noch alles in einer Schüssel anrichten und direkt verzehren.

Das Team von Fitnessrezepte.de wünscht guten Appetit!

NÄHRWERTANGABEN

Ungefähre Angaben pro Portion (EG: kcal Energiegehalt, PR: g Proteine, KH: g Kohlenhydrate, FE: g Fett) 
EG: 205,1 PR: 15,3
KH: 27,7 FE: 3,1

Kommentieren

Folge uns

Schließe dich über 140.000 Fitness-Liebhabern an, die fitnessrezepte.de bereits folgen!